CARSTEN KOCHAN

Theater-Regisseur | Schauspieler | Künstlerischer Produktionsleiter



ALTWEIBERFRÜHLING

Komödie von Stefan Vögel | nach dem Drehbuch "Die Herbstteitlosen" von Sabine Pochhammer und Bettina Oberli

Regie Carsten Kochan | Bühne & Kostüme Susanne Füller
Mit Eleonore Bürcher, Pine Fenz, Julia Gschnitzer, Lisa Hörtnagl, Janine Wegener; Jan Schreiber, Andreas Wobig

Seit dem Tod ihres Mannes hat Martha keine rechte Freude mehr am Leben. Der Tante-Emma-Laden, den sie in einem kleinen Dorf betreibt, läuft nicht gut. Sohn Walter, der Dorfpfarrer, möchte die Räume am liebsten für seinen Bibelkreis nutzen und Fritz, der Bürgermeister, möchte dort seine „Parteizentrale“ unterbringen. Doch da kommt Martha ihr einstiger Lebenstraum wieder in den Sinn: ein eigenes Dessousgeschäft mit selbst entworfenen Modellen.

Zunächst hat sie Angst vor der eigenen Courage, doch mit Unterstützung ihrer Freundinnen Lisi, Frieda und Hanni – alle jenseits der sechzig – wird aus dem muffigen Krämerladen bald eine elegante Lingerie-Boutique. Die Dorfbewohner, allen voran Pfarrer und Bürgermeister, sind entsetzt und versuchen, das Projekt mit allen Mitteln zu torpedieren. Doch da haben sie die Rechnung ohne Martha und ihre findigen Freundinnen gemacht ...

Landestheater Innsbruck | Kammerspiele | Premiere 14. Juni 2014